Blog des bevh -
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

Zur Zeit wird gefiltert nach: Medien und PR
Filter zurücksetzen

31.10.2014
15:33

bevh-BlogSpot: Stilvoller Genuss bei Noblego

verfasst am 31.10.2014 von Juliane Jürn

In unserem heutigen Blogbeitrag stellen wir einen Onlineshop vor, der vor allem für die Gentlemen dieser Welt empfehlenswert sein dürfte. Die Zigarre - einst fast von der Bildfläche verschwunden, hat sie ihr angestaubtes Image weit hinter sich gelassen und erlebt seit ein paar Jahren ihr Comeback in der Tabakindustrie. Eine Zigarre zu rauchen ist nicht einfach nur eine Bedürfnisbefriedigung. Vielmehr ist es ein besonderer Moment, der zelebriert wird und in einem intensiven Raucherlebnis endet. Dabei bedarf es einer gewissen Anleitung, wer einfach nur sein obligatorisches Feuerzeug bereithält, der wird an der Kunst des Zigarre Paffens kläglich scheitern. Schon die Lagerung des edlen Glimmstengels erfordert eine gewisse Handhabung. Ist die Zigarre, die heutzutage dem modernen Mann von Welt auch als Accessoire dient, erst einmal...

Juliane JuernPermalinkKommentare 0
Views: 21

Webgeschäft braucht Datenschutz als entscheidenden Vertrauensanker

Einkaufen in Zukunft: Ein Gastbeitrag von Konstantin von Notz, Bündnis 90/Die Grünen

Der E-Commerce steht regelmäßig im Zentrum gesellschaftlicher Debatten. Das ist ein gutes Zeichen, denn es zeigt: Die Branche bewegt. Deshalb hat der bevh Wissenschaftler, Politiker und Verbände gefragt, wie sie den E-Commerce sehen. Dabei lassen wir selbstverständlich auch diejenigen zu Wort kommen, die nicht unserer Meinung sind und laden alle Leser dazu ein, die Beiträge kritisch zu kommentieren. Der bevh wird zudem auf Grundlage der Beiträge ein Thesenpapier erarbeiten, das nach Abschluss der Reihe die Beiträge aufnimmt. Bis dahin können Sie im September und Oktober jede Woche Dienstag im Rahmen unserer Beitragsreihe „Einkaufen in Zukunft“ lesen, was andere über den E-Commerce denken. 
Heute mit Konstantin von Notz, Bündnis 90/Die Grünen
Erfolg in E-Commerce und...

Nadine CrehlPermalinkKommentare 0
Views: 461
20.10.2014
17:00

bevh-BlogSpot: And the e-Star goes to…!

Breuninger, Bloomy Days und Tarek Müller freuen sich über e-Star Award!

Die e-Star Awards Ceremony war das große Highlight des diesjährigen etailment Summit 2.014. In den geschichtsträchtigen Hallen des Hangar 7 im Flughafen Berlin-Tempelhof fand die zweistündige Preisverleihung in glanzvoller Fabrikatmosphäre statt. Dabei wurden zum zweiten Mal die e-Stars in drei unterschiedlichen Kategorien an Unternehmen oder Persönlichkeiten verliehen, die die Branche des E-Commerce nachhaltig geprägt haben. Neben der Preisverleihung holte sich der bevh zum Leader´s Lecture, auch in diesem Jahr wieder Vertreter aus der Politik und Wirtschaft auf die Bühne, um mit ihnen über die Herausforderungen, Veränderungen oder Trends im interaktiven Handel zu diskutieren. Staatssekretär Gerd Billen und Internet-Publizist Tim Cole stellten sich geduldig den Fragen der...

Juliane JuernPermalinkKommentare 0
Views: 274
06.10.2014
15:51

Frischer Wind im bevh Team - Neuzugang Juliane Jürn stellt sich vor

Während der bevh sich seit September über männliche Unterstützung freuen konnte – so freue ich mich, dass ich nun seit dem 01. Oktober ebenfalls ein Teil des bevh-Teams bin und mich im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit so richtig austoben darf. Bevor ich jedoch regelmäßig über die neusten Themen und Trends rund um den E-Commerce berichte, möchte ich mich heute selbst zum Thema dieses Blogs machen. Mich - als echtes Nordlicht, hat es eine Weile in den Süden Deutschlands verschlagen, um dann schlussendlich doch wieder weiter nach oben auf der Landkarte zu rutschen. Seit zwei Jahren studiere ich nun in der Hauptstadt das Fach der Wirtschaftskommunikation und lerne, wie<span style="mso-spacerun:...

Juliane JuernPermalinkKommentare 0
Views: 435

„Der E-Commerce in Europa und den USA muss sich warm anziehen“

Einkaufen in Zukunft: Ein Gastbeitrag von Dr. Dirk Seifert

Der E-Commerce steht regelmäßig im Zentrum gesellschaftlicher Debatten. Das ist ein gutes Zeichen, denn es zeigt: Die Branche bewegt. Deshalb hat der bevh Wissenschaftler, Politiker und Verbände gefragt, wie sie den E-Commerce sehen. Dabei lassen wir selbstverständlich auch diejenigen zu Wort kommen, die nicht unserer Meinung sind und laden alle Leser dazu ein, die Beiträge kritisch zu kommentieren. Der bevh wird zudem auf Grundlage der Beiträge ein Thesenpapier erarbeiten, das nach Abschluss der Reihe die Beiträge aufnimmt. Bis dahin können Sie im September und Oktober jede Woche Dienstag im Rahmen unserer Beitragsreihe „Einkaufen in Zukunft“ lesen, was andere über den E-Commerce denken.
 
Heute mit Dr. Dirk Seifert, Research Group Mobile Innovation...

Nadine CrehlPermalinkKommentare 3
Views: 1139
23.09.2014
07:27

E-Commerce und die Innenstädte – Zusammenprall der Kulturen?

Einkaufen in Zukunft: Ein Gastbeitrag von Nils Busch-Petersen

Der E-Commerce steht regelmäßig im Zentrum gesellschaftlicher Debatten. Das ist ein gutes Zeichen, denn es zeigt: Die Branche bewegt. Deshalb hat der bevh Wissenschaftler, Politiker und Verbände gefragt, wie sie den E-Commerce sehen. Dabei lassen wir selbstverständlich auch diejenigen zu Wort kommen, die nicht unserer Meinung sind und laden alle Leser dazu ein, die Beiträge kritisch zu kommentieren. Der bevh wird zudem auf Grundlage der Beiträge ein Thesenpapier erarbeiten, das nach Abschluss der Reihe die Beiträge aufnimmt. Bis dahin können Sie im September und Oktober jede Woche Dienstag im Rahmen unserer Beitragsreihe „Einkaufen in Zukunft“ lesen, was andere über den E-Commerce denken.
<span style="font-size: 11pt; font-family:...

Nadine CrehlPermalinkKommentare 0
Views: 773
17.09.2014
15:11

Wie Omni-Channel-Commerce nicht funktioniert: Erfahrungen von Kunden (Teil 1)

Ein Gastbeitrag von Cornelia Jehn, Intershop Communications AG

Es gibt viele Ansätze zu einem perfekten Omni-Channel-Erlebnis. Die Realität sieht leider sehr oft anders aus. Oft sind Filiale und Online-Shop völlig getrennte Abteilungen, die sich nicht abzustimmen scheinen oder Prozesse noch sehr umständlich abwickeln. Ich habe einige Kollegen zu deren persönlichen Einkaufserlebnissen im Omni-Channel-Commerce befragt und verschiedene Erfahrungsberichte eingefangen. Sehr interessante Geschichten erzählen von Versäumnissen bei Lieferangaben, umständlichen bürokratischen Schritten und logistischen Schwierigkeiten – und das in nahezu jeder Branche:
#1 Im Baumarkt: „Retoure. Und da fingen die Probleme an…“
„In einem großen deutschen Baumarkt war mein Wunsch-Artikel nicht lieferbar. Daraufhin habe ich diesen online bestellt. Nach fünf Tagen kam das Paket bei mir zu Hause an. So weit, so gut....

Franziska SolbrigPermalinkKommentare 1
Views: 518

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

« Oktober 2014»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Letzte Kommentare

socialdining
29.10.2014 16:31
Bürokratie
28.10.2014 09:39
Interesting
15.10.2014 16:17
Online Petition
10.10.2014 21:12

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

Gibt es ein Leben nach Amazon?
57181 Mal angesehen
28.06.2013 09:21
EU study by Copenhagen Economics
42818 Mal angesehen
23.01.2013 16:29
The A-Z of e-Commerce Death Stars
40598 Mal angesehen
03.01.2013 14:47
Unser europäischer E-Commerce-Dachverband EMOTA und der...
25329 Mal angesehen
15.06.2012 16:02