Blog des bevh -
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

Zur Zeit wird gefiltert nach: Medien und PR
Filter zurücksetzen

"Talent is everywhere" - auch im E-Commerce

von Martin Groß-Albenhausen, 30.06.2016
Die Top 1000-Liste der deutschen Onlineshops zeigt: Es gibt in jedem regionalen Großraum eine nennenswerte Zahl von Umsatzmillionären im Onlinehandel.

„Talent is everywhere“ – mit dieser Aussage hat der US-Investor Doug Feirstein begründet, warum das nächste Milliarden-Startup vermutlich nicht mehr aus dem Silicon Valley kommen werde. (Allerdings nur, wenn die Venture Capital-Geber nicht auf das Valley starren...)  Talent is everywhere – aber nicht gleich verteilt. Für den Distanzhandel ist das ein Problem, denn klassisch sitzen Versender eben nicht in den Metropolen, wo Arbeit vorhanden und Flächen teuer waren. Nun aber, entkoppelt vom Zwang, das gesamte Unternehmen an einem Ort zu haben, finden sich in den großen Metropolen Cluster von E-Commerce-Unternehmen. Viel hilft viel, und wo viele Online-Profis sitzen, entstehen in dieser Peer Group neue Ideen,...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: ausbildung, top 1000 e-commerce, ehi, fachkräfte, e-commerce-kaufleute
Views: 1048

Omni-Commerce 2016 - Teil 2 = Technologie und neue Ideen

Ein Gastbeitrag von Tim Hahn, Mitgründer und Geschäftsführer der netz98 new media GmbH

Im ersten Teil des Beitrags habe ich gezeigt, was Handel aus Kundenperspektive heute ausmacht: Shopping ist ein immer und überall verfügbarer Prozess. Wenn sich der E-Commerce erst einmal vom klassischen Shopgedanken emanzipiert hat, bietet er alles, um diesen Prozess zu gestalten. Die Technologie ist da, man muss sie nur nutzen. 
Technologie als Treiber
Existierende Lösungen im B2B-Onlinehandel zeigen schon heute die hohe Reife und Leistungsfähigkeit der E-Commerce Technologien. Sie interagieren mit ERP-, CRM- und PIM-Systemen, ermöglichen über Webservices die Anbindung unterschiedlichster Drittanbieter, erlauben die...

Josephine SchmittPermalinkKommentare 0
Views: 857

Was sind die E-Commerce Trends in 2016?

Ein Gastbeitrag von Mickael Froger, CEO und Mitgründer von Lengow (Preferred Business Partner des bevh)

Kaum ist das Weihnachtsgeschäft vorbei ist es für Onlinehändler jetzt an der Zeit sich voll und ganz auf 2016 zu konzentrieren. Im Januar geht es bei vielen Onlinehändlern auch bereits gleich mit einem Winterschlussverkauf los.
E-Commerce Trends sind zum einen von Veränderungen im Verbraucherverhalten geprägt und zum anderen von den sich ständig weiterentwickelnden digitalen Technologien. Das heißt aber auch, dass Unternehmen ihre Angebote dementsprechend anpassen und ihren Kunden stetig ein optimales Shoppingerlebnis ermöglichen müssen. Um das Jahr 2016 optimal zu starten, finden Sie nachfolgend die vier größten Trends im E-Commerce-Jahr 2016, die Sie in diesem Jahr nicht aus dem Auge verlieren sollten. 
M-Commerce
Deutschland...

Josephine SchmittPermalinkKommentare 0
Views: 2209

Da bin ich - zurück und doch ganz neu!

Verfasst am 28.10.2015 von Josephine Schmitt

Gut eine Woche bin ich jetzt an Bord und stehe schon mitten drin. Der bevh und Herr Prof. Heinemann – ein Konflikt, der nicht sein müsste. Kritisieren und missverstehen - und die Tonalität der Kritik wird heftiger. Aktuell sind laut Herrn Prof. Heinemann unsere Zahlen nicht nur ungenau, sondern sogar ein „Zahlensalat“, den wir nicht zu klären bereit seien. Bisher versuchten wir der Kritik Heinemanns mit Information auf unseren eigenen Kanälen entgegenzutreten und so für Transparenz zu sorgen. Jetzt erklärte Christoph Wenk-Fischer Herrn Professor Heinemann unser Dressing nun mit direkter Antwort in der <link...

Josephine SchmittPermalinkKommentare 0
Tags: iwb, bevh, heinemann, pressesprecherin
Views: 2523

bevhBlogSpot: Homo oeconomicus is out – behavioral economics are in!

Wie das reale Käuferverhalten zur Entwicklung von Pricing-Strategien genutzt wird.

So sieht´s doch aus! Stehen wir im Supermarkt an der Kasse, finden sich weitaus mehr Produkte in unseren Einkaufkörben wieder, wie wir vorhatten, zu kaufen. Da hilft oft auch der penibel geführte Einkaufzettel nichts, und wenn wir mit einem Hungergefühl den Supermarkt betreten, dann wird alles noch viel schlimmer. Geleitet von wohldosierten Duftwolken und Entspannungsmusik werden wir unbewusst durch den Supermarkt geleitet, vorbei an sorgfältig platzierten Angeboten, Schnäppchen oder saisonalen Produkten. Die große Vielfalt an Artikeln stellt nicht nur für uns Kunden eine Herausforderung dar, sondern auch für Unternehmen im Kampf um die Aufmerksamkeit der Käufer. Dies gilt für jede Art von Händler sowohl Online- als auch im Offline-Bereich. Das Produkt muss mit Mehrwert, Design, Nutzen und Preis überzeugen. Zunehmend nimmt der...

Juliane JuernPermalinkKommentare 0
Tags: online
Views: 1767

Personalisierte Werbung als Schlüssel der Kundengewinnung und als potentielle Gefahr

verfasst von Philipp Feuerherm am 19.02.2015

Personalisierte Werbung gewinnt im Internet zunehmend an Bedeutung. Daher setzen meist gerade Onlinehändler auf dieses Instrument und verarbeiten verschiedene Arten von Daten. Was erhoffen sich also Onlinehändler davon genau, wie funktioniert diese Art der Werbung und was für potentielle Gefahren gibt es eventuell für den Nutzer?
Wie und mit welchen Methoden versucht man als Händler, Kunden von sich zu überzeugen – eine spannende Frage, denn schließlich betrifft es jeden Menschen, der über das Internet bestellt. Da viele Menschen mit einer rosaroten Brille durch’s Internet surfen nehmen sie die Gefahren, die dabei für den Nutzer mitunter lauern, nicht immer wahr. Weswegen sollte also auch die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit personalisierter Werbung kritisch betrachtet werden?
Ziel ist von...

Philipp FeuerhermPermalinkKommentare 0
Views: 4451

bevh-BlogSpot: „Make Magic Happen“ – einhorn condoms werben mit Kondomen als neues Lifestyle-Produkt

Verhütung und Nachhaltigkeit haben zunächst einmal nichts gemeinsam. Während das Kondom schon seit mehreren Jahrzehnten in unseren Schlafzimmern beheimatet ist, hält nun auch die Nachhaltigkeit Einzug in unsere Betten. Die Themen Prävention und Sustainability werden von dem Startup-Unternehmen einhorn condoms ganz neu umgesetzt, mit dem Ziel: Mehr Liebe für eine bessere Welt.
Der Clou: Mit ihrer Idee, Präventivmittel nachhaltig zu produzieren, revolutionieren die zwei Jungunternehmer Waldemar Zeiler und Philip Sieler<span style="font-family: Ubuntu, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size:...

Juliane JuernPermalinkKommentare 1
Tags: crowdfunding
Views: 2848

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

« Juli 2016»
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Letzte Kommentare

Dienstleistungen
30.06.2016 16:03
CDO - die eierlegende Wollmilchsau
30.06.2016 07:16
Warum?
29.06.2016 09:37
Dienstleistungen
26.05.2016 10:05

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
95186 Mal angesehen
03.01.2013 14:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
64928 Mal angesehen
28.06.2013 09:21
EU study by Copenhagen Economics
49277 Mal angesehen
23.01.2013 16:29
Unser europäischer E-Commerce-Dachverband EMOTA und der...
37723 Mal angesehen
15.06.2012 16:02