Der Bundesverband des Deutschen Versandhandels stellt vor: Das neue Kompendium des Interaktiven Handels 2011/2012

Heute stellt der bvh sein erstmalig erschienenes Kompendium des Interaktiven Handels 2011/2012 vor. 

Die Entwicklung des Interaktiven Handels ist rasant und der bvh als Verband für die Branche der Interaktiven Händler beobachtet mit großem Interesse diese ausgezeichnete Entwick¬lung. Daher hat er sich auch die klare Aufgabe gesetzt, zu den entscheidenden Themen aussa¬gefähig zu sein. Mit den Zahlen die der Verband über das Jahr erhebt und veröffentlicht, soll sowohl ein genereller Überblick zu den entscheidenden Themen möglich sein, wie auch Aussagen zu konkreten Detailfragen getroffen werden.

„Möchte man sich als Interessent intensiv mit der Branche beschäftigen, findet man selbstverständlich alle einzelnen Studien des bvh. Bisher war es allerdings nicht möglich, die gesamten Studien eines Zeitfensters in systematischer Zusammenstellung vorzufinden. Diese Lücke wird nun durch das Kompendium des Interaktiven Handels 2011/2012 geschlossen, da hier komprimiert alle aktuellen Brancheninformationen zur Verfügung gestellt werden“, so Christoph Wenk-Fischer, bvh-Hauptgeschäftsführer.

Mit dem Kompendium als statistisches Jahrbuch für die Branche möchte der bvh in verschiedener Hinsicht seiner Aufgabe als Verband nachkommen. Selbstverständlich sieht er es als eine seiner wichtigsten Aufgaben, alle Interessenten aus Wirtschaft, Presse oder Bildung mit aussagefähigen Materialien zu versorgen. Dabei möchte er aber auch in besonderem Maße seiner Bildungsaufgabe nachkommen. Hierbei soll es vorallem darum gehen, interessierten Studenten und Dozenten in Bildungseinrichtungen komprimiert alle aktuellen Branchen-Informationen zur Verfügung zu stellen.

Das Kompendium wird nun in jedem Jahr mit den aktuellsten Studien erscheinen und versteht sich daher als Jahrbuch des Interaktiven Handels. 

Weiterhin werden die Studieninhalte um einen Trendteil in der Mitte des Buches ergänzt. Dort werden die relevantesten Entwicklungen aus Sicht der Branche und ihrer Vertreter beleuchtet.

Das Buch ist ab sofort für 199,00 € unter www.bvh-kompendium.de erhältlich. Weiterhin kann man es ebenfalls in Kürze unter folgender ISBN im Handel erwerben: ISBN 978-3-8442-3931-7.

nach oben

Direktkontakt

Christin Schmidt

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Statistik und Wirtschaftspolitik