bevh-Index Oktober 2017: Stimmung fällt

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel ist die Stimmung bei den Dienstleistern deutlich gesunken. Der Index fiel von 0,29 Punkten im Vormonat auf 0,00 Punkte für den anstehenden Oktober (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1). Die Dienstleister erwarten demnach offenbar keine großen Steigerungen, sondern ein eher ausgeglichenes Herbst-Geschäft.

Die Versender hingegen sind etwas optimistischer, auch wenn der Index ebenfalls einen, wenn auch leichten, Rückgang von 0,39 Punkten für den September auf aktuell 0,36 Punkte verzeichnet. Der bevh befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister (Preferred Business Partner) regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar