Blog des bevh -
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

Zur Zeit wird gefiltert nach: Statistik
Filter zurücksetzen

07.09.2017
15:04

bevh-Index September 2017: Goldener Herbst

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel ist die Stimmung bei den Versendern weiterhin positiv.

Der Versender-Index für den Monat September ist leicht gestiegen, und zwar von 0,26 Punkten im Vormonat auf 0,39 Punkte für den September (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1). Und auch die Dienstleister geben sich optimistisch: Der Dienstleister- Index für den Monat September ist erneut gestiegen von 0,15 Punkten auf aktuell 0,29 Punkte. Offenbar erwarten Versender wie Dienstleister weiterhin gute Geschäfte im anstehenden Herbst.
Der bevh befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister (Preferred Business Partner) regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat.

Rebekka GoldsteinPermalinkKommentare 0
Views: 297
02.08.2017
09:00

bevh-Index für August 2017: Erntemonat August

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel ist die Stimmung bei den Versendern für den Monat August deutlich gestiegen – von 0,03 Punkten im Vormonat auf 0,26 Punkte für den August (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1).
Auch die Dienstleister geben sich optimistisch: Der Dienstleister-Index für den Monat August ist leicht gestiegen von 0,10 Punkten auf aktuelle 0,15 Punkte. Die Dienstleister bewerten den Sommer 2017 damit positiver als den des vergangenen Jahres. 2016 stagnierte der Index im Juni und Juli bei 0,0 Punkten.
Der Verband befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister (Preferred Business Partner) regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat.

Rebekka GoldsteinPermalinkKommentare 0
Views: 1087
14.07.2017
12:25

bevh-Index für Juli 2017: Ab in den Urlaub

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel ist die Stimmung bei den Dienstleistern für diesen Monat deutlich gesunken. Der Dienstleister-Index für Juli ist auf 0,10 Punkte gefallen (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1).
Der Verband befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister (Preferred Business Partner) regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat. Im Vormonat lag der Dienstleister-Index bei 0,36. Der Versender-Index hat sich im Juni von 0,22 auf 0,03 Punkte ebenfalls verschlechtert.
Offenbar rechnen sowohl Händler als auch Partner für den Hitzemonat Juli mit einem eher ausgeglichenen Geschäft statt mit starken Steigerungen.

Rebekka GoldsteinPermalinkKommentare 0
Views: 621
14.06.2017
12:20

bevh-Index für Juni 2017: Dienstleister konstant stark

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel ist die Stimmung bei den Dienstleistern für diesen Monat weiterhin konstant stark.

Der Dienstleister-Index für Juni ist auf 0,36 Punkte gestiegen (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1).
Der Verband befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat. Im Vormonat lag der Dienstleister-Index bei 0,33 und in den fünf Monaten davor im Schnitt ebenfalls bei 0,33. Der Vorjahreswert im Juni 2016 betrug zum Vergleich nur -0,2.
Der Versender-Index hat sich im Mai von 0,17 auf 0,22 Punkte verbessert. Sowohl die Versender als auch deren Preferred Business Partner befinden sich beide weiterhin im positiven Bereich. Die E-Commerce- und Versandhandelsbranche brummt. 

Rebekka GoldsteinPermalinkKommentare 0
Views: 543
13.06.2017
15:29

bevh Index für den Mai 2017: Dienstleister berappeln sich

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel ist die Stimmung bei den Versendern für diesen Monat wieder leicht gefallen.

Der Versender-Index hat sich im April von 0,31 auf 0,17 Punkte verringert (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1). Der Verband befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat.
Der Dienstleister-Index für Mai ist auf 0,33 Punkte gestiegen. Nach einem starken Absturz im Vormonat haben sich die Unternehmen offenbar berappelt. Im Vormonat April lag der Dienstleister-Index nur bei 0,18 Punkten. Der Index war von starken 0,47 Punkten zurückgegangen. Sowohl die Versender als auch deren Preferred Business Partner befinden sich beide weiter im positiven Bereich. 

Rebekka GoldsteinPermalinkKommentare 0
Views: 501
06.04.2017
18:00

Indirekter Einkauf im Fokus: Aktuelle Studie der HTWK Leipzig und Mercateo

Digitalisierte Einkaufsprozesse halbieren Kosten für Beschaffung

Eine Stunde Arbeitszeit gespart und dadurch halbierte Prozesskosten im Unternehmen, das macht den Unterschied zwischen einem herkömmlichen und einem digitalisierten Beschaffungsvorgang aus. Zu diesem Ergebnis kommen Prof. Holger Müller von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) und Elisabetta Bollini von der Mercateo AG in der Studie „Indirekter Einkauf im Fokus: Zwischen Einsparpotenzial und Zukunftschancen“. Konkret untersuchten die Autoren, wieviel Zeit es Unternehmen kostet, Materialien zu beschaffen, die tagtäglich in der Verwaltung, im Betrieb oder der Instandhaltung benötigt werden – jenseits der für die Produktion relevanten Güter. Die Ergebnisse sind nach nicht-einheitlichen, einheitlichen und digitalisierten Beschaffungsvorgängen aufgeschlüsselt. Damit ist es erstmals möglich, das...

Rebekka GoldsteinPermalinkKommentare 0
Views: 1241
04.04.2017
15:08

bevh-Index für den April: Stimmung fällt

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel ist die Stimmung bei den Versendern für diesen Monat wieder leicht gefallen.

Der Versender-Index hat sich im März von 0,44 auf 0,31 Punkte verringert (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1). Der Verband befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat.
Der Dienstleister-Index für April ist auf 0,18 Punkte gefallen und damit wieder niedriger als der Versender-Index. Im Vormonat lag der Dienstleister-Index noch bei starken 0,47 Punkten. Dennoch befinden sich sowohl die Versender als auch deren Preferred Business Partner weiter im positiven Bereich.
Das letzte Mal, dass die Dienstleister im negativen Stimmungsbereich waren, war der Juni 2016 (-0,2 Punkte)
<span style="font-family: Ubuntu, Arial, Helvetica, sans-serif; font-size: 14px; font-style: normal;...

bevh AdminPermalinkKommentare 0
Views: 917

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Letzte Kommentare

mexican pharmacies shipping to usa Felipecit
22.09.2017 04:36
Dr.
20.09.2017 13:58
Thanks so much for the forum post.Much thanks again. Really...
09.09.2017 07:31
Winfredwal
05.09.2017 02:18

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
102075 Mal angesehen
03.01.2013 13:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
69268 Mal angesehen
28.06.2013 07:21
Touché, Microsoft!
60227 Mal angesehen
09.03.2012 08:00
Institut des Interaktiven Handels GmbH
59749 Mal angesehen
12.03.2012 14:20