Blog des bevh -
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

04.01.2017
15:17

B2B-Plattformen: Digitalisierung jenseits von Ware und Service

Der B2B-Ausblick von Martin Groß-Albenhausen am 4. Januar 2017

Weitgehend abseits der öffentlichen Diskussion um E-Commerce, Innenstadt, Rx-Versandhandel und sogar AmazonBusiness entstehen und vergehen in rascher Folge neue B2B-Plattformen und -Angebote. Der von Herstellern entwickelte Marktplatz Procato schließt bereits wieder die Tore. Dafür eröffnen neue, wie das Würth-Angebot Wucato. Für diejenigen, die hier auf dem Laufenden bleiben wollen, empfiehlt sich die Lektüre von Lennart Pauls Weblog warenausgang.com und die Artikel auf b2bseller.de. Mir fällt auf, dass viele dieser Modelle sich innovativ geben, aber logisch im Jahr 2006 stehen geblieben sind – als sich die im Versandhandel bekannte Regel des „viel hilft viel“ in Suchmaschinen-Algorithmen wiederspiegelte und eBay und Amazon-Marketplace ihren Siegeszug...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: b2b-plattformen, amazonbusiness, mercateo, dreistufiger vertrieb, procato
Views: 847

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
98288 Mal angesehen
03.01.2013 13:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
66654 Mal angesehen
28.06.2013 07:21
Touché, Microsoft!
57107 Mal angesehen
09.03.2012 08:00
Institut des Interaktiven Handels GmbH
56443 Mal angesehen
12.03.2012 14:20