Aktuelle bvh-Untersuchung zu Zahlverfahren

verfasst am 25.10.2011 von Christin Schmidt


Zu Beginn dieses Jahres hatte der bvh zusammen mit der CEG gemeinsam bundesweit Verbraucher zwischen 18 und 69 Jahren zum Themenfeld Bezahlmöglichkeiten im Interaktiven Handel befragt. Zielsetzung war es, herauszufinden, welchen Bezahlweg Kunden im Interkativen Handel bevorzugen und wie sich neue Bezahlsysteme entwickeln.
 
Bei der Befragung stellte sich heraus, dass ein großer Teil der Personen den Kauf auf Rechnung als häufigsten Bezahlweg in Deutschland angaben. Rund 40 Prozent der Verbraucher bezahlen die Ware also erst, wenn diese schon zu Hause eingetroffen ist. Auf Rang 2 folgt die Nutzung von elektronischen Bezahlsystemen beim Online-Kauf. Die verschiedenen Anbieter wie z.B. Click&Buy, sofortüberweisung.de sowie Giropay und PayPal werden mittlerweile schon von 26 Prozent aller befragten Personen verwendet und haben sich damit fest etabliert. Auch die Kreditkarte wurde von 15 Prozent der befragten Personen als Zahlungsmittel angegeben, gefolgt von 13 Prozent der Verbraucher, die per Vorkasse zahlen.

Am Ergebnis Anfang des Jahres ließ sich schon ablesen, dass die Akzeptanz gegenüber den elektronischen Bezahlsystemen stark zunimmt und damit auch das Vertrauen in das sichere und problemlose Einkaufen im Netz steigt.

Spannend ist natürlich neben der Verbraucherperspektive dennoch besonders die Sicht der Händler gegenüber den Zahlungsverfahren im Interaktiven Handel. Dabei geht es nicht nur darum, welche  
Bezahlsysteme die Händler anbieten, sondern vielmehr wie sie die unterschiedlichen Bezahlwege wahrnehmen. Hierbei sind Faktoren wie die Kundenaffinität aus Händlersicht, die Retourenquoten in Verbuindung mit einzelnen Bezahlsystemen oder auch Ausfälle und die Zufriedenheit der Händler ausschlaggebend
Um Licht ins Dunkel zu bringen, führt der bvh seit Beginn dieser Woche eine Onlinebefragung durch, bei der die bvh-Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit haben, ihre Präferenzen wiederzugeben und auch ihre Erfahrungen mit den Zahlverfahren zu schildern.

Die Umfrage ist hier zu erreichen. Noch in diesem Jahr stellen wir die Ergebnisse der Untersuchung vor und sind gespannt, ob sich die Händlererfahrungen mit den Aussagen der Kunden decken, bzw. welche Bezahlverfahren für die Händler zukünftig besonders erfolgsversprechend sind.

Christin SchmidtPermalinkTrackback-Link
Views: 20920
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Sie müssen zum Kommentieren angemeldet sein. Bitte anmelden oder registrieren.Klicken Sie zum Anmelden hier.

Zurück

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
109132 Mal angesehen
03.01.2013 14:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
73129 Mal angesehen
28.06.2013 09:21
Touché, Microsoft!
63522 Mal angesehen
09.03.2012 09:00
Erfolgreicher Auftakt des etailment Summit 2.013 in Berlin
63364 Mal angesehen
07.11.2013 19:33