14.07.2017
12:25

bevh-Index für Juli 2017: Ab in den Urlaub

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel ist die Stimmung bei den Dienstleistern für diesen Monat deutlich gesunken. Der Dienstleister-Index für Juli ist auf 0,10 Punkte gefallen (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1).

Der Verband befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister (Preferred Business Partner) regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat. Im Vormonat lag der Dienstleister-Index bei 0,36. Der Versender-Index hat sich im Juni von 0,22 auf 0,03 Punkte ebenfalls verschlechtert.

Offenbar rechnen sowohl Händler als auch Partner für den Hitzemonat Juli mit einem eher ausgeglichenen Geschäft statt mit starken Steigerungen.

Rebekka GoldsteinPermalinkTrackback-Link
Views: 982
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Zurück

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Letzte Kommentare

bevh
29.01.2018 08:40
Herr
19.01.2018 09:13
Neue Wertschöpfung im Mode-Großhandel
13.12.2017 09:40
Konzept von fashion123 wurde von Ihnen leider nicht...
10.12.2017 21:57

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
103728 Mal angesehen
03.01.2013 13:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
70507 Mal angesehen
28.06.2013 07:21
Erfolgreicher Auftakt des etailment Summit 2.013 in Berlin
62398 Mal angesehen
07.11.2013 18:33
Touché, Microsoft!
61300 Mal angesehen
09.03.2012 08:00