bevh-Index November 2017

Dienstleister über Null

Das Stimmungsbarometer des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel (bevh) für den Monat November schlägt bei den Dienstleistern wieder leicht nach oben aus. In der Versandbranche ist die gegenteilige Entwicklung zu erkennen.

Laut dem Index des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel (bevh) sind die Dienstleister nach dem leichten Stimmungstief im Vormonat (0,00 Punkte) nun für den anstehenden November wieder optimistischer: der Index stieg auf 0,30 Punkte (besser = 1, gleichbleibend = 0, schlechter = -1). Damit sind die Dienstleister zudem positiver gestimmt als noch im Vorjahr zur selben Zeit – damals dümpelte der Index ebenfalls auf 0,00 Punkten und stieg erst im Januar 2017 merklich an.

Bei den Versendern sank der Index dagegen von 0,36 Punkten im Vormonat auf 0,27 Punkte für den kommenden November. Der bevh befragt seine Mitglieder und deren Dienstleister (Preferred Business Partner) regelmäßig nach der Stimmungslage für den Folgemonat.

Rebekka GoldsteinPermalinkTrackback-Link
Views: 409
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Zurück

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
102710 Mal angesehen
03.01.2013 13:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
69753 Mal angesehen
28.06.2013 07:21
Touché, Microsoft!
60730 Mal angesehen
09.03.2012 08:00
Institut des Interaktiven Handels GmbH
60114 Mal angesehen
12.03.2012 14:20