bevh Blog

bvh und elaboratum starten bvh Academy

04022014

bvh und elaboratum starten bvh Academy

// Tags / Veranstaltungen / Nachhaltigkeit / Medien und PR / Technik und IT

Interview mit Stefan Mues und Martin Groß-Albenhausen zur Akademie, geführt von Johanna Auchtor, elaboratum

Ende Januar eröffnete der bvh gemeinsam mit der E-Commerce Beratung elaboratum die bvh Academy. Martin Groß-Albenhausen, Geschäftsführer BVH-Services GmbH und Stefan Mues, Geschäftsführer elaboratum GmbH, standen uns Rede und Antwort und stellen die Akademie vor.

Was ist die bvh Academy?

Martin Groß-Albenhausen: „Die bvh Academy ist die zentrale Fortbildungsplattform der Branche des interaktiven Handels. Hier bieten wir Seminare rund um die Themen E-Commerce und Online Marketing an. Das Themenspektrum ist potentiell für alle Wertschöpfungs-Bausteine der Branche offen.“

Welches Programm wird die bvh Academy umfassen?

Stefan Mues: „Zum Start stehen derzeit unter bvh-academy.de sieben Seminare in vier deutschen Städten zur Anmeldung bereit: Conversion Optimierung, Mobile Usability, Werbeerfolg & Web Analytics, E-Mail Marketing, regionales Online Marketing und Social Media. Der Startschuss fällt am 03.04.14 mit Multichannel Optimierung in München. Grundsätzlich haben wir aber den Anspruch, die Anzahl der Seminare sukzessive auszuweiten und die besten Referenten aus der Praxis aus unterschiedlichen Themenbereichen für uns zu gewinnen.

Zum Start gibt es sogar noch eine lohnenswerte Aktion: Unter allen Seminar-Anmeldungen, die bis 19.03.14, 10 Uhr eingehen, werden 10 Tickets für die E-Commerce Konferenz bvh 2.014 am 2. und 3. April in Hamburg im Wert von 399,- € verlost. Es lohnt sich also, zu den ersten Anmeldern zu gehören.“

Für wen sind die Seminare geeignet?

Martin Groß-Albenhausen: „Das Seminarprogramm der bvh Academy richtet sich an Verantwortliche für Online Marketing und E-Commerce aus mittelständischen und großen Unternehmen, nicht nur im Handel. Die Seminare eignen sich auch als Aufbau- und Weiterbildungsmaßnahme für Neu- und Quereinsteiger der Onlinebranche.“

Stefan Mues: „Alle Trainer haben mehrjährige operative E-Commerce Erfahrung und vermitteln die Inhalte daher praxisnah. Uns ist es wichtig, dass wir nicht nur theoretische Grundlagen referieren, sondern interaktiv und mit konkreten Best Practice Beispielen arbeiten – so können die Teilnehmer das neu gewonnene Wissen direkt umsetzen.“

Was zeichnet die bvh Academy aus?

Martin Groß-Albenhausen:„Die Verbindung von Unabhängigkeit, strategischer Orientierung und Praxis-Kompetenz: Nur die bvh Academy verbindet die Expertise eines von Multichannel-Händlern getragenen Verbandes mit der aus Handelsprojekten und Erfahrung gewonnenen Umsetzungsstärke einer unabhängigen Unternehmensberatung zu einer im Preis führenden Fortbildungs-Institution.“

Stefan Mues:„Außerdem werden alle Seminare werden in Kleingruppen durchgeführt und von erfahrenen Trainern – dadurch können wir maximale Lernerfolge gewährleisten.“

Wer steht hinter der bvh Academy?

Martin Groß-Albenhausen:„Die bvh Academy wird vom E-Commerce-Verband bvh und der E-Commerce-Unternehmensberatung elaboratum getragen. Der bvh bringt das über die zahlreichen Arbeitskreise permanent aktualisierte Wissen um erfolgreiche Prozesse im interaktiven Handel ein. Wir greifen zudem die Themen auf, die uns aus dem Mitgliederkreis nahe gelegt werden oder aus der Beschäftigung mit den Perspektiven der Branche wichtig werden."

Stefan Mues: "Elaboratum setzt dieses Wissen durch unsere Mitarbeiter, die langjährig-erfolgreiche Erfahrung im Online-, Versand- und Multichannel-Einzelhandel besitzen, in einzigartiger Weise handelskonform in der Wissensvermittlung um.“

Wie sind Sie auf die Idee gekommen die bvh Academy zu gründen?

Martin Groß-Albenhausen:„Die Unterstützung der Online- und Versandhändler im wichtigen Feld der Mitarbeiter-Qualifzierung ist eine der wesentlichen Aufgaben unseres Verbandes. So wie wir uns mit den IHKs und anderen Institutionen um eine Reform der Ausbildungsgänge im Handel hin zu besserer Vermittlung von E-Commerce-Praxiswissen kümmern, gibt es eine Menge Themen, für die eine intensive Fortbildung notwendig ist. Die bvh-academy ist ein Weg, unseren Mitgliedern und dritten hier preislich attraktive und qualitativ hochwertige Angebote zu machen. “

Stefan Mues:„In unserer täglichen Arbeit als E-Commerce Berater sind wir nicht nur mit der Umsetzung von strategischen und operativen Projekten betraut. Auch die Nachfrage nach Wissensvermittlung und Seminaren wird immer größer. Ich freue mich sehr, dass wir dieses praxisorientierte Angebot nun gemeinsam mit dem bvh realisieren können.“

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.bvh-academy.de

 

0

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

26092019

Für alle Schnäppchenjäger ist er ein absolutes Muss: der Black Friday.Bereits seit den 30er Jahren ist der vierte Freitag im November als besonderer Verkaufstag in den...