Blog des bevh -
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

Zur Zeit wird gefiltert nach: e-mail-marketing
Filter zurücksetzen

10.02.2017
15:42

Start der Webinarreihe 2017 mit HÄRTING Rechtsanwälte am 24.02.2017

Verfasst am 10.02.2017 von Stephanie Schmidt

Auch 2017 bieten wir die gemeinsame Webinarreihe mit HÄRTING Rechtsanwälte zu rechtlichen Themen im E-Commerce und Versandhandel an. Soweit nicht anders angekündigt, finden die Webinare jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr statt. Im ersten Halbjahr 2017 sind wieder spannende aktuelle Themen dabei. Hier eine Übersicht:24.02.2017 - Was geht noch im E-Mail-Marketing mit Dr. Martin Schirmbacher zur Anmeldung17.03.2017 - Gewinnspiele in Sozialen Netzwerken mit Marlene Schreiberzur Anmeldung07.04.2017 - Lebensmittel im Online-Handel - Ein Update mit Philipp...

Stephanie SchmidtPermalinkKommentare 0
Tags: webinar, e-mail-marketing, gewinnspiele, lebensmittel-onlinehandel, dsgvo, markenrecht, domanrecht, buchpreisbindung
Views: 757

Zurück

E-Mail-Marketing: Telefonische Rechtsberatung von bvh und HÄRTING Rechtsanwälte

Verfasst am 28.11.2012 von Stephanie Schmidt

Das Urteil des OLG München ist ein Paukenschlag. Nach Meinung der Münchener Richter ist das Double-Opt-in-Verfahren, das landauf landab zur Gewinnung von Interessenten für Newsletter und E-Marketing-Aktionen eingesetzt wird, unter Umständen unzulässig.
Dieses Urteil hat für einige Aufregung unter unseren Mitgliedern und Partnern gesorgt. Doch auch darüber hinaus gibt es eine Reihe von rechtlichen Themen, bei denen im E-Mail-Marketing Unsicherheit herrscht.Wir haben das zum Anlass genommen unsere Reihe an Telefonaktionen gemeinsam mit unserem Preferred Business Partner HÄRTING Rechtsanwälte fortzusetzen. Erneut bieten wir deshalb exklusiv für unsere Mitglieder und Preferred...

Stephanie SchmidtPermalinkKommentare 0
Tags: e-mail-marketing, newsletterwerbung, double-opt-in
Views: 3805

Zurück

20.11.2012
18:44

OLG München killt Double-Opt-In Verfahren

erstellt am 20.11.2012 von Sebastian Schulz

 
Der Bereich E-Mail-Marketing war noch nie frei von Fallstricken. Einen weiteren hat jetzt das OLG München ausgeworfen. In einem nun auch dem Wortlaut nach öffentlich bekannt gewordenen Berufungsurteil erklärt der erkennende Senat das vor allem für den Versand von Newslettern eingesetzte Double-Opt-In Verfahren faktisch für rechtswidrig (OLG München vom 29.9.2012, Az. 29 U 1682/12).
Aber der Reihe nach: Liegt kein gesetzlicher Ausnahmetatbestand vor (vgl. § 7 Absatz 3 UWG), ist die Nutzung der E-Mail-Adresse für Werbezwecke allein bei Vorliegen einer Einwilligung...

Sebastian SchulzPermalinkKommentare 5
Tags: datenschutz, uwg, wettbewerbsrecht, double-opt-in, opt-in, olg münchen, e-mail-marketing
Views: 30131

Zurück

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Letzte Kommentare

Herr
19.04.2017 11:31
Super Marke
29.03.2017 09:42
Wie wärs mal mit etwas mehr Information?
25.03.2017 11:41
Canada Visa
24.03.2017 12:51

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
99580 Mal angesehen
03.01.2013 13:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
67537 Mal angesehen
28.06.2013 07:21
Touché, Microsoft!
57973 Mal angesehen
09.03.2012 08:00
Institut des Interaktiven Handels GmbH
57251 Mal angesehen
12.03.2012 14:20