Blog des bevh -
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

Zur Zeit wird gefiltert nach: google
Filter zurücksetzen

07.04.2017
09:05

Wie Googles Local Inventory Ads das Shoppingerlebnis neu definieren

Ein Gastbeitrag von Imke Müller-Wallraf, Lengow (bevh-Preferred Business Partner)
Quelle: Thinkwithgoogle

Der stationäre und der Onlinehandel rücken immer näher aneinander. Allerdings hat die Verknüpfung von Online- und Offline Commerce gerade erst begonnen. Beide Seiten müssen zusammen arbeiten, um die Verbraucher an der richtigen Stelle, zum richtigen Zeitpunkt, über den richtigen Kanal und über das richtige Endgerät abzuholen. Doch welche Strategien können Online-Händler und Marken unterstützen?
Stationäre Ladengeschäfte entwickeln sich immer mehr in Richtung E-Commerce, um mit den wachsenden Trends in der E-Commerce-Industrie Schritt zu halten. Auf der anderen Seite, eröffnen einige Pure-Online Player Showrooms, um ihre Produkte live und in Farbe zu präsentieren. Das Ziel ist hierbei, den immer anspruchsvoller werdenden Erwartungen von Verbrauchern gerecht zu werden und das Shopping-Erlebnis zu bereichern. So beispielsweise...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 1
Tags: local commerce, lia, adwords, google, crosschannel
Views: 1039

Zurück

20.05.2016
10:19

Google Home, Echo Dot, Cortana & Co: Wie relevant bleibt Ihr Shop?

verfasst von Martin Groß-Albenhausen am 20.05.2016

Im vergangenen Jahr habe ich viel über den „Contextual Commerce“ geschrieben – heute stellen wir fest, dass die Technologie der großen und kommenden Gatekeeper die Lebenswelt und damit den „Kontext“ der Kunden immer stärker kolonisiert. Ob Google Home oder Allo, Amazons Echo Dot oder Knight, neue Messaging-Modelle im Ökosystem von Facebook oder auf Microsofts Plattformen: Jede dieser Technologien wird an dem bisher von Händlern optimierten Zugangsmodell zu neuen Kunden und Umsätzen kratzen. In den vergangenen Tagen war zu erfahren, dass mittlerweile ein Viertel aller Suchen auf Microsofts Google-Alternative „Bing“ über Sprache erfolgen. Vorgestern abend nannte Google-Chef Sundar Pichai auf der Entwickler-Konferenz Google I/O 16 für die dominierende Suchmaschine einen vergleichbaren Wert von 20 Prozent.

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: google home, alexa, echo dot, cortana, voice search, semantic search, goodrelations, schema.org
Views: 3060

Zurück

Google hilft nicht mehr weiter

verfasst von Martin Gross-Albenhausen am 16.2.2015
Der britische Fashion-Anbieter ASOS hat Googles "Helpouts" für Live-Beratung genutzt.

Zu den zahlreichen lieblosen und halbgaren Projekten, bei denen Google mal eben den Stecker zieht, gehören seit vergangener Woche auch die „Helpouts“. Das war ein von mir mit viel Hoffnung beobachtetes Projekt, bei dem die von Google als Skype-Wettbewerb lancierte VOIP-Lösung Hangouts ein Geschäftsmodell generieren sollte. Experten konnten dort kostenlos oder gegen Bezahlung (sogar im Peepshow-Modell auf Minutenbasis) Hilfe leisten. Gedacht war an Beratung zu so disparaten Themen wir Ernährung, Computer, Kochen, Kunst, Einrichtung, Schönheit oder Gesundheit. Zu den Nutzern zählte übrigens der britische Onlinefashion-Primus ASOS, die über Helpouts Modeberatung angeboten haben. Sie wurde nicht häufig genutzt, brachte aber hervorragende Bewertungen. Ich unterstelle deshalb, dass Google einfach nicht genügend Nutzer...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: google, asos, google helpouts, kundenservice
Views: 4520

Zurück

Wo geht's hin mit Bing Ads?

verfasst von Ingmar Böckmann am 26.1.2015

Man kann nicht behaupten das Microsoft seine Suchmaschine Bing mit Priorität in den Markt gedrückt hätte. Lange Zeit hatte man eher das Gefühl, ein ungeliebtes Produkt, welches einfach ins Portfolio des Software-Giganten gehörte, wurde schnell programmiert und dann nahezu vergessen. Seit ein paar Monaten tut sich aber was bei Bing. Die Kooperation mit Yahoo wird durch den Deal mit Firefox endlich wirklich interessant. Erstmals hat Bing dadurch die Chance einen signifikanten Anteil am Werbemarkt abzubekommen. Die Einstellung als Standardsuchmaschine ist zwar nur in den USA wirksam, trotzdem gewinnt Bing Ads dadurch aber an...

Ingmar BöckmannPermalinkKommentare 0
Tags: bing, google, seo, sea, sem
Views: 3185

Zurück

19.01.2015
12:33

Beißt sich Amazon am B2B die Zähne aus?

verfasst von Martin Groß-Albenhausen am 19.1.2015
Die Homepage von AmazonSupply - seit Frühjahr 2014 quasi unverändert.

Manchmal ist es weniger wichtig, was sich ändert, als was sich nicht ändert. Ein Garant für stetigen Wandel im E-Commerce ist Amazon. Die Conversion-Profis von Web Arts um André Morys haben nachgehalten, dass im Schnitt jede Woche auf der Website kleine und größere Tests vorgenommen werden. Als ich mich im vergangenen Frühjahr erstmals mit dem Thema B2B und Marktplätze beschäftigt habe, warb Amazon für sein Business-Angebot mit einem Sortiment von 2,25 Mio. Produkten, kostenloser Lieferung innerhalb von zwei Tagen und einer „Corporate Credit Line“. Ein Jahr später hat sich bis auf minimale Veränderungen innerhalb der Kategorien nichts am Auftritt von AmazonSupply geändert. Noch immer 2,25 Mio. Produkte, noch immer die gleichen Werbeargumente. Beißt sich Amazon am B2B die Zähne aus? Vor...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: b2b, mercateo, amazonsupply, google, bito, sourcing, beschaffung, marktplätze
Views: 8173

Zurück

Die nächste Grenze überschritten: Maschinen, die Bilder verstehen

verfasst von Martin Gross-Albenhausen am 21.11.2014
Beispiele für die Beschreibungsgüte von Googles neuer Transkriptions-Software.

Google hat gemeinsam mit Wissenschaftlern der Stanford University ein neues Verfahren entwickelt, um aus Bildern den Kontext mit zu extrahieren und in Text zu übersetzen. Und so, vermutlich, bessere Suchresultate zu liefern. Die computergenerierten Beschreibungen, wie oben im Bild gezeigt, sind erstaunlich korrekt und laufen nur in die Irre, wenn Perspektiven verzerrt oder die Abbildungsinhalte zu gruppiert sind.
Der „Kontext“ stand für mich in diesem Jahr wieder und wieder im Fokus, denn das Wissen darüber, was lose und im Stakkato...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: google, semantik, glass, firephone
Views: 4710

Zurück

29.04.2014
06:51

Text Ads vs. Product Listing Ads - Entwicklung und Performance

Gastbeitrag von Reinhard Einwagner, Smarter Ecommerce GmbH

Seit der Einführung der Product Listing Ads nehmen viele Händler wahr, dass die klassischen GoogleAds durch die PLA scheinbar verdrängt werden. Dies war auch ein Thema auf der Workshop-Konferenz bvh 2.014 Anfang April. Im folgenden Gastbeitrag geht der Google-Spezialist der Smarter Ecommerce GmbH, Reinhard Einwagner, auf das Zusammenspiel der beiden Werbeformen ein.
Shopping Ads (früher Product Listing Ads) wurden vor nicht allzulanger Zeit von Google der breiten Werber-Masse zur Verfügung gestellt. Diese speziell für Online-Händler entwickelte Werbeform hat sich aus den Product Listing Ads evolutionär weiterentwickelt, welche Ende 2011 als kommerzielles Modell an den Start gingen.
Nach Erfahrungen aus dem hochentwickelten amerikanischen Retail-Suchmarkt beläuft sich der...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: google shopping, pla, googlead, google adwords
Views: 5288

Zurück

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Letzte Kommentare

Herr
22.05.2017 12:58
Der falsche Karren ...
21.05.2017 20:29
Sven, Kliff, Luca and Campa Kiribati
17.05.2017 10:33
Rechtsanwalt
26.04.2017 10:59

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
100024 Mal angesehen
03.01.2013 13:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
67927 Mal angesehen
28.06.2013 07:21
Touché, Microsoft!
58481 Mal angesehen
09.03.2012 08:00
Institut des Interaktiven Handels GmbH
57686 Mal angesehen
12.03.2012 14:20