Blog des bevh -
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

Zur Zeit wird gefiltert nach: mehrwertdienste
Filter zurücksetzen

02.03.2017
16:19

EuGH entscheidet zur Zulässigkeit von 0180-Rufnummern für Vertragsrückfragen

Verfasst am 02. März 2017 von Stephanie Schmidt

Heute hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden (Rechtssache C-568/15), dass es unzulässig ist, Verbrauchern für Rückfragen und Erklärungen zu einem geschlossenen Vertrag nur eine Mehrwertdienste-Rufnummer mit erhöhten Verbindungskosten zur Verfügung zu stellen. Nach der Entscheidung des Gerichtshofs dürfen die Kosten einer Kundehotline...

Stephanie SchmidtPermalinkKommentare 0
Tags: eugh, kundenhotline, vertragshotline, mehrwertdienste
Views: 2138

Zurück

Preisangaben für Mehrwertdienste-Rufnummern: Pflicht zum Mehrwertsteuerhinweis?

Verfasst von Stephanie Schmidt am 07.08.2013

Muss bei Preisangaben für kostenpflichtige Service-Dienste-Rufnummern zukünftig auch ein Mehrwertsteuerhinweis erfolgen? Ein Beschluss des Landgericht München I vom Juli 2013 nimmt dies an. Die Bundesnetzagentur sieht das aber anders.
Korrekte Preisangaben sind ein sehr fehlerträchtiges Thema. In Deutschland gibt es hierzu ein eigenes Gesetz: Die Preisangabenverordnung legt dar, welche Informationen über den Preis in welcher Form dem Kunden zur Verfügung gestellt werden müssen. Online- und Versandhändlern ist zu empfehlen, sich mit diesen Vorgaben ausführlich zu beschäftigen, denn Versäumnisse in diesem Bereich führen des öfteren zu der einen oder anderen Abmahnung.  
Für das Angebot kostenpflichtiger Service-Rufnummern gibt es mit § 66a Telekommunikationsgesetz (TKG) eine gesetzliche Regelung, die die...

Stephanie SchmidtPermalinkKommentare 2
Tags: mehrwertdienste, mehrwertsteuer, hotlines, service-dienste-rufnummern, verbraucherschutz
Views: 4950

Zurück

12.11.2012
17:37

TKG-Novelle: Fristbeginn für die Beantragung der neuen 0180-Rufnummern

Verfasst am 12. November 2012 von Stephanie Schmidt

 
Ende August hatten wir hier über die aktuellen Möglichkeiten zur Umsetzung der zweiten Stufe der Novelle des Telekommunikationsgesetzes im Bereich der kostenlosen Warteschleifen berichtet. 
Die Bundesnetzagentur wird hierfür zwei neue Rufnummerngassen 0180-6 und 0180-7 zur Verfügung stellen, die durch besondere Abrechnungsregelungen kostenlose Warteschleifen ermöglichen. 
Für die Verteilung der neuen Rufnummernbereiche werden von der Bundesnetzagentur zwei sogenannte „Tag-Eins-Verfahren“ durchgeführt. Dabei gelten sämtliche Anträge auf Zuteilung einer Rufnummer aus den neuen Teilbereichen 0180-6 und 0180-7, die innerhalb einer bestimmten Frist eingehen, als zeitgleich eingegangen. 
Seit heute läuft die Frist für das erste der beiden...

Stephanie SchmidtPermalinkKommentare 0
Tags: tkg-novelle, warteschleifen, hotlines, mehrwertdienste, servicerufnummern
Views: 4981

Zurück

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Letzte Kommentare

mexican pharmacies shipping to usa Felipecit
22.09.2017 04:36
Dr.
20.09.2017 13:58
Thanks so much for the forum post.Much thanks again. Really...
09.09.2017 07:31
Winfredwal
05.09.2017 02:18

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
102076 Mal angesehen
03.01.2013 13:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
69268 Mal angesehen
28.06.2013 07:21
Touché, Microsoft!
60227 Mal angesehen
09.03.2012 08:00
Institut des Interaktiven Handels GmbH
59749 Mal angesehen
12.03.2012 14:20