Blog des bevh -
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V.

Zur Zeit wird gefiltert nach: mercateo
Filter zurücksetzen

04.01.2017
15:17

B2B-Plattformen: Digitalisierung jenseits von Ware und Service

Der B2B-Ausblick von Martin Groß-Albenhausen am 4. Januar 2017

Weitgehend abseits der öffentlichen Diskussion um E-Commerce, Innenstadt, Rx-Versandhandel und sogar AmazonBusiness entstehen und vergehen in rascher Folge neue B2B-Plattformen und -Angebote. Der von Herstellern entwickelte Marktplatz Procato schließt bereits wieder die Tore. Dafür eröffnen neue, wie das Würth-Angebot Wucato. Für diejenigen, die hier auf dem Laufenden bleiben wollen, empfiehlt sich die Lektüre von Lennart Pauls Weblog warenausgang.com und die Artikel auf b2bseller.de. Mir fällt auf, dass viele dieser Modelle sich innovativ geben, aber logisch im Jahr 2006 stehen geblieben sind – als sich die im Versandhandel bekannte Regel des „viel hilft viel“ in Suchmaschinen-Algorithmen wiederspiegelte und eBay und Amazon-Marketplace ihren Siegeszug...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: b2b-plattformen, amazonbusiness, mercateo, dreistufiger vertrieb, procato
Views: 852

Zurück

19.01.2015
12:33

Beißt sich Amazon am B2B die Zähne aus?

verfasst von Martin Groß-Albenhausen am 19.1.2015
Die Homepage von AmazonSupply - seit Frühjahr 2014 quasi unverändert.

Manchmal ist es weniger wichtig, was sich ändert, als was sich nicht ändert. Ein Garant für stetigen Wandel im E-Commerce ist Amazon. Die Conversion-Profis von Web Arts um André Morys haben nachgehalten, dass im Schnitt jede Woche auf der Website kleine und größere Tests vorgenommen werden. Als ich mich im vergangenen Frühjahr erstmals mit dem Thema B2B und Marktplätze beschäftigt habe, warb Amazon für sein Business-Angebot mit einem Sortiment von 2,25 Mio. Produkten, kostenloser Lieferung innerhalb von zwei Tagen und einer „Corporate Credit Line“. Ein Jahr später hat sich bis auf minimale Veränderungen innerhalb der Kategorien nichts am Auftritt von AmazonSupply geändert. Noch immer 2,25 Mio. Produkte, noch immer die gleichen Werbeargumente. Beißt sich Amazon am B2B die Zähne aus? Vor...

Martin Gross-AlbenhausenPermalinkKommentare 0
Tags: b2b, mercateo, amazonsupply, google, bito, sourcing, beschaffung, marktplätze
Views: 7592

Zurück

Wie sieht sie aus, die Zukunft des Interaktiven B2B-Handels?

verfasst am 08.11.2012 von Christoph Wenk-Fischer

 
Dienstag Abend hat Mercateo vor geladenen Gästen in Berlin und per Livestream im Netz ein neues, weltweit einzigartiges Feature präsentiert und freigeschaltet: "Mercateo Auction". Vier Wochen zuvor wurde bereits mit "Mercateo Cluster" eine andere Innovation bei, wie Mercateo selbst über sich sagt, "Deutschlands größtem, offenen B2B-Markplatz" eingeführt. 
Macht der jetzt Werbung? Nein, aber warum schreibe ich dann darüber?
Zum einen fand bei Mercateo unser letzter B2B-Tag statt und wir kamen nicht nur in Genuss der Gastfreundschaft des Unternehmens an seinen Standorten...

Christoph Wenk-FischerPermalinkKommentare 0
Tags: mercateo, auktionen, beschaffungsplattform, e-procurement, business to business
Views: 4466

Zurück

Anmelden

Passwort vergessen.

registrieren

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

Meist gelesene Posts

The A-Z of e-Commerce Death Stars
98301 Mal angesehen
03.01.2013 13:47
Gibt es ein Leben nach Amazon?
66670 Mal angesehen
28.06.2013 07:21
Touché, Microsoft!
57117 Mal angesehen
09.03.2012 08:00
Institut des Interaktiven Handels GmbH
56451 Mal angesehen
12.03.2012 14:20