Muster-AGB für Ihren Onlineshop

Das Erstellen von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für einen Onlineshop ist eine Herausforderung für jeden Onlinehändler. Es gilt, rechtlich zulässige Regelungen zu formulieren, die gleichzeitig für die Kunden verständlich sind.

Um Ihnen diese Aufgabe zu erleichtern stellen wir Ihnen hier in Zusammenarbeit mit HÄRTING Rechtsanwälte kostenlose Muster-AGB entsprechend der aktuellen Rechtslage zur Verfügung.

Neben einem allgemeinen Muster gibt es weitere, die auf Ihr jeweiliges Sortiment zugeschnitten sind, z.B. für den Handel mit Bekleidung, Elektronik, Dienstleistungen, Lebensmitteln, Arzneimitteln oder Kosmetika.

Sie können die Muster-AGB gern kostenfrei verwenden, dazu sind sie da. Der Copyrightvermerk ist dabei zwingend beizubehalten.

Sie dürfen die Muster auch verändern. Dabei bitten wir um Anpassung des Hinweises: „…beruht auf einem Muster von …“

Rechtskonforme Anpassungen übernehmen wir kostenfrei für Mitglieder des bevh. Sind Sie kein Verbandsmitglied, empfehlen wir Ihnen sich für eine Anpassung mit der Kanzlei HÄRTING unter nachfolgenden Kontaktdaten in Verbindung zu setzen:


HÄRTING Rechtsanwälte
Dr. Martin Schirmbacher
Rechtsanwalt | Fachanwalt für IT-Recht
Chausseestraße 13 | 10115 Berlin
Tel +49 30 2830 57 453
schirmbacher(at)haerting.de

Muster-AGB für einen allgemeinen Onlineshop

Muster-AGB für eine Online-Apotheke

Muster-AGB für einen B2B-Onlineshop

Muster-AGB für einen Onlineshop für Downloads

Muster-AGB für einen Onlineshop für Elektronikartikel

Muster-AGB für einen Onlineshop für Kosmetika

Muster-AGB für einen Onlineshop für Lebensmittel

Muster-AGB für einen Onlineshop für Textilien

KONTAKT:
Sebastian Schulz

Leiter Rechtspolitik & Datenschutz

Profil