Pressemitteilungen

Der „bevh Young Business Award“ 2015 geht an VICE Golf

06102015

Der „bevh Young Business Award“ 2015 geht an VICE Golf

Zum Auftakt der diesjährigen Leitveranstaltung für E-Commerce und Multichannel Handel NEOCOM, wurden der „bevh Young Business Award“ sowie die NEO-Awards „Personality of the year“ und „Excellence in Multichannel“ in Düsseldorf verliehen. Der „bevh Young Business Award“ von den Junioren des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel e.V. verliehen. Der „NEO Excellence in Multichannel“, sowie der „NEO Personality of the year“ von den Veranstaltern und Trägern der NEOCOM.

Der Gewinner des diesjährigen „bevh Young Business Award“ ist VICE Golf. Ursprünglich unter dem Markennamen FLAKE Golf im Jahre 2011 gegründet, verkaufte das Unternehmen seine Bälle als weltweit erster Anbieter im Direktvertrieb. Die von Ingo Düllmann und Rainer Stöckl gegründete VICE Sporting Goods GmbH hat sich mit ihrer Online-Plattform vicegolf.com innerhalb von nur zwei Jahren im schwer umkämpften Golfballmarkt in Europa als Hersteller von Premiumgolfbällen etabliert. VICE Golf hat ein typisches Offline-Produkt in der Online-Handel gebracht und bietet durch gezielte Ausschaltung des Zwischen- und Großhandels hochqualitative Verbrauchsgüter zu einem im Wettbewerbsvergleich deutlich günstigeren Preis an. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal von VICE Golf ist die Personalisierung der Golfbälle bereits ab einer Bestellmenge von zwölf Stück. Marktüblich war bisher eine Personalisierung ab 144 Stück und die war vornehmlich für den B2B-Markt attraktiv. „VICE Golf ist ein rasant wachsender Game Changer, der den bevh Young Business Award mehr als verdient hat“, so die Jury in der Begründung.

Preisträger des „NEO Personality of the year“ ist Roman Arnold, Gründer und Geschäftsführer von Canyon Bicycles. Dieses Jahr begeht das Unternehmen sein 25-jähriges Jubiläum, das unter dem Namen „Radsport Arnold GmbH“ 1985 seine ersten Schritte machte und im Jahr 2001 vom Fahrradfachhändler zum reinen Fahrradhersteller mutierte. Zeitgleich erfolgte die Umbenennung in „Canyon Bicycles“. Die Jury hob die Pionierleistung des Gründers Roman Arnold hervor: „Ein Koblenzer Fahrradhändler hat früher als die meisten anderen die Chance des Direktvertriebs erkannt und durch einzigartiges Design, Detailbesessenheit und die Konzentration auf die Kundenbegeisterung im Internet eine Kultmarke geschaffen.“  Heute beschäftigt Canyon Bicycles etwa 700 Mitarbeiter und macht bei einem jährlichen Wachstum von etwa 20 Prozent einen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Nicht zuletzt überzeugte die Jury das hohe Nachhaltigkeits-Engagement, das integraler Bestandteil der Firmenphilosophie ist.

Mit dem „NEO Excellence in Multichannel“ wird dieses Jahr E.M.P. Merchandising ausgezeichnet. Der Spezialversender für Musik-Merchandise mit Schwerpunkt Heavy Metal wurde im Jahr 1986 gegründet – und das ohne Venture Capital oder eine Bankenfinanzierung, wie es sonst üblich ist. Neben dem Webshop versendet E.M.P. heute auch Kataloge, betreibt Event-Stores und vier Ladengeschäfte, hat eine eigene TV-Sendung und eigene Live-Veranstaltungen. E.M.P. Merchandising ist in 15 Ländern aktiv und ist mit seinen mehr als 100 Millionen Euro Jahresumsatz im zielgruppenspezifischen Markt europaweit Marktführer. Ferner agiert das Unternehmen als Hauptsponsor aller wichtigen Festivals der Heavy Metal Szene und ist wichtigster Merchandising-Partner für Metalbands. Damit hat sich E.M.P. gewissermaßen zum  Paten der Metalbranche entwickelt und ist mit seinen gut eine Million Fans auf Facebook ein geschätzter Liebling der Zielgruppe. „E.M.P. tritt jeden Tag aufs Neue den Beweis an, dass ein Händler mehr sein kann als Warenausreicher. E.M.P. spricht, denkt, fühlt und lebt mit seinen Kunden und wie seine Kunden. Solche Identifikation erzeugt eine Bindung, die Computer-Algorithmen nicht ersetzen können.“

Aktuelles Bildmaterial zur Gala und Preisverleihung erhalten Sie unter www.mydrive.ch (Benutzer: neocom@managementforum Passwort: neocom_2015)

Ihr Ansprechpartner

Bild von Frank Düssler

Frank Düssler

Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Follow
@bevh_org