Zahl der Woche

ZdW_41/2021: Frankfurter Frühlese: Was für ein Bücher-Jahrgang wird 2021?

15102021

ZdW_41/2021: Frankfurter Frühlese: Was für ein Bücher-Jahrgang wird 2021?

Endlich wieder Buchmesse... Oder doch nicht? „Re:connect – Welcome back to Frankfurt“ lautet das Motto, aber noch ist fraglich, wie die Fachbesucher und das Publikum die Frankfurter Ausstellungshallen annehmen. Manchem könnte die Lust auf Menschenmassen vergangen sein.

Nicht aber die Lust auf das Lesen! Zum ersten Mal wurden in den ersten neun Monaten eines Jahres Bücher, Audio- und E-Books für mehr als 3 Mrd. Euro online gekauft. Aufgelaufen lag das Wachstum bei 12,4 Prozent. Freilich: im dritten Quartal stieg der Umsatz nur noch um 5,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Von Januar bis März 2021 waren es noch 12,4 Prozent, von April bis Juni 9,6 Prozent. So blicken die Buchhändler online wie offline gespannt auf die Neuheiten der Verlage und hoffen auf neue Bestseller. Ob es ein Prädikatsjahr wird?

Ihr Ansprechpartner

Bild von Frank Düssler

Frank Düssler

Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Follow
@bevh_org