Event

Gemeinsame Sitzung Netzwerk Nachhaltigkeit und AK Logistik zum Thema Retourenzertifizierung

Kalender

09092022

Gemeinsame Sitzung Netzwerk Nachhaltigkeit und AK Logistik zum Thema Retourenzertifizierung

Veranstaltung Arbeitskreis bevh-Veranstaltung Online

Zu Unrecht werden Onlinehändler oftmals von Medien, Verbrauchern und Politik für Ihren Umgang mit Retouren kritisiert. Aber wie können Onlinehändler nach außen sichtbar dokumentieren, dass sie mit Retouren möglichst nachhaltig umgehen?
Das „Retourenregister“ der Save our Returns GmbH bietet nun Händlern die Möglichkeit, ihren Retourenprozess zertifizieren zu lassen und somit nach außen dem Kunden und der Öffentlichkeit ihren verantwortungsvollen Umgang mit retournierter Ware zu zeigen.
Bei einer Doppelsitzung des AK Logistik und des Netzwerks Nachhaltigkeit am 9. September von 10:30 – 12:00 Uhr werden uns Ernst-H. Lameyer und Zoe Srodka (S.O.R. Save Our Returns GmbH) und Dr. Heiko Stanzick (DQS GmbH) das Retourensiegel vorstellen. Unser Mitglied Deerberg wird als erstes durch das Retourenregister zertifiziertes Unternehmen von seinen praktischen Erfahrungen mit dem Zertifizierungsprozess aber auch von seinen Beweggründen und den Kundenreaktionen berichten. Zudem haben wir Herrn Ingo Strube aus der Abteilung Nachhaltiger Konsum, produktbezogener Umweltschutz (TI3) aus dem Bundesumweltministerium (BMUV) zu Gast, mit dem wir über die offiziellen Anerkennungsmöglichkeiten eines solchen Siegels auch im Zuge der noch ausstehenden Transparenzverordnung diskutieren möchten. Schließlich bleibt noch genügend Zeit für Ihre Fragen und einen Austausch untereinander zu diesem Thema.

Wann: 09. September, 10:30 - 12:00 Uhr
Wo: online
Wer: exklusiv für bevh-Mitglieder

Anmeldung