Event

OMR Festival

Kalender

1705202218052022bis

OMR Festival

Kooperationsveranstaltung Kongress

Endlich ist es wieder so weit - das OMR Festival findet nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wieder statt.
Am 17. und 18. Mai wird in der Hamburg Messe einiges zu sehen sein: Messe, Expo, Masterclasses, Konferenz, Side Events und jede Menge Überraschungen.

Philipp Westermeyer und sein Team haben sich vorgenommen, OMR22 größer denn je zu machen. Erstmals findet das Festival über das ganze Messegelände verteilt in allen sechs Hallen und auf 10 Bühnen statt. Die erwarteten 60.000+ Besucher:innen können sich auf 800+ Speaker:innen und über 1000+ Aussteller und Partner:innen freuen.

Auf der Conference Bühne am zweiten Festivaltag werden Top-Speaker:innen wie Quentin Tarantino, Ashton Kutcher, Rutger Bregman und Anita Elberse zu sehen sein. Weitere Sprecher:innen sind Lillian Li, Taylor Lorenz, Scott Galloway und Kara Swisher, Nicolas Julia sowie zahlreiche deutsche Unicorn-Gründer:innen und Wirtschaftspersönlichkeiten.

Ebenfalls auf den drei Expo-Stages wird ein vielfältiges Programm mit Expert:innen und Stars geboten. Dazu zählen Richard David Precht und Markus Lanz, Rezo, Knossi, Sophia Thiel,  Frank Thelen, Karl Kani, Regina Halmich oder Johannes Kliesch - um nur einige zu nennen.

Zusätzlich wird es dieses Jahr die 50/50 Stage geben, die sich mit Gendergerechtigkeit und Fairness in der Digitalbranche beschäftigt. Geführt wird diese von der Initiative 5050 by OMR die Themen wie Gender Equality, New Work, Women in Tech und feministische Außenpolitik mit Sara Nuru, Ricarda Lang, Piran Asci, Diana zur Löwen oder Ann-Katrin Schmitz aufgreifen wird. Ein Highlight des Programms ist der OMR x emotion Gründer:innen Live-Pitch mit einer hochkarätig besetzen Jury, darunter Lea-Sophie Cramer, Verena Pausder und Ralf Dümmel.

Parallel zum #OMR22 findet die FUTURE MOVES Mobility Summit und die Finance Forward Konferenz statt. Am 17. Mai dreht sich bei der Future Moves alles um zukunftsweisende Mobilität und die Herausforderungen sowie Chancen der Digitalisierung für die Branche. Dazu sprechen Produzent und Investor will.i.am, iPod-Erfinder Tony Fadell, Auto-Youtuberin Jessica Thön, Lawrence Leuschner, Gründer von Tier Mobility, Sixt-CEO Alexander Sixt oder Rennfahrerin Sophia Flörsch. Bei der Finance Forward Konferenz am 18. Mai steht der Umbruch der Finanzwelt im Mittelpunkt. Spannende Beiträge und Einblicke kommen von Speaker:innen wie Check24-Gründer Henrich Blase, Scalable-Capital-Gründer Erik Podzuweit, der britische Shortseller Fraser Perring, die CEO der Krypto-Bank Nuri Kristina Walcker-Mayer oder Sam Bankman-Fried, CEO und Gründer von FTX.

Wann: 17.-18. Mai
Wo: Messe Hamburg

Programm und Tickets

Wir verlosen 10 Expo-Tickets unter den bevh-Mitgliedern. First come. First serve. events(at)bevh.org

Hamburg Messe
Hamburg

zurück