Event

PROKOM Data Days 2021

Kalender

0909202110092021bis

PROKOM Data Days 2021

Veranstaltung Partnerveranstaltung

Das Branchenevent für Produkt- / Omnichannel-Kommunikation & Customer Experience Management

Daten sind nicht gleich Daten, die Anforderungen in den Branchen weichen zum Teil erheblich ab. Insbesondere in der Industrie ist der Detailgrad und die Informationstiefe erheblich höher, als dies im Handel der Fall ist. Obgleich die Daten der Hersteller häufig den Handel adressieren, so bestehen dort doch differenzierte Anforderungen.

Nach 2020 zeigt sich deutlich, dass ein effizientes Datenmanagement und die dynamische Steuerung von Vertriebskanälen eine existentielle Herausforderung sein können. Wir zeigen gemeinsam mit den Referenten, Ausstellern und unseren Partnern auf, wie dies mit PIM/PXM und MDM realisiert werden kann.

Der zeitweise Wegfall kompletter Vertriebsketten erfordert neue Konzepte, Digitalisierung über Excel hinaus ist nicht länger die Kür, sondern eine Grundanforderung für den größten Teil der Unternehmungen.

In den vergangenen Jahren haben wir häufiger das Feedback erhalten, dass eine differenzierte Betrachtung im Rahmen der PROKOM Data Days sinnvoll wäre. Dies haben wir aufgegriffen und erstmals in 2021 berücksichtigt. Erstmals teilen wir die Veranstaltung in die Bereiche „Retail & Distribution“ und „Industrie / OEM“, somit können wir relevante Themen deutlich differenzierter betrachten und noch besser auf Sie eingehen.

Wir vermitteln Fachwissen von Praktikern an Praktiker, geben einen breiten Überblick über Trends und Technologien. Der Austausch über Unternehmens- und Branchengrenzen hinweg machen die PROKOM Data Days zur einzigartigen Plattform für Entscheider, Experten und Einsteiger. Ob Sie bereits langjähriger Produktdaten-Spezialist sind oder gerade Ihr erstes Projekt planen, das Programm ist so modular, dass Sie in jedem Fall einen individuellen Nutzen für sich und Ihr Unternehmen mitnehmen.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Effizienzpotenziale von PIM/PXM/MDM im Product- und Content-Lifecycle
  • Daten & Qualitätsmanagement in verteilten Teams
  • Supplier Onboarding – Integration von Lieferanten in die Content Chain
  • Umgang mit Marktplätzen und effiziente Steuerung
  • Daten- und Qualitätsmanagement – Messbarkeit und belastbare Bewertungsmethoden
  • Der Golden Record im Kontext von Mehr-Lieferanten-Strategien
  • 1:1 Content, die nächste Generation der Automatisierung
  • Der Katalog ist tot, es lebe der individuelle Print-Anstoß
  • Content Distributen – wie man die Anforderungsvielfalt der Lieferanten in den Griff bekommt
  • Daten- und Qualitätsmanagement – Messbarkeit und belastbare Bewertungsmethoden –
  • Einbindung in die Organisation
  • Product Life Cycle, von der Entwicklung bis zum Touchpoint
  • Multi-Klassifikationsmanagement in der Industrie
  • B2B-Marktplätze und C-Teile-Management

Programm und Anmeldung

bevh-Mitglieder erhalten einen Rabatt in Höhe von 150,- € auf den Ticketpreis (nicht vereinbar mit anderen Rabatten).

Hotel NH Düsseldorf City Nord
Münsterstr. 230 – 238
40470 Düsseldorf

zurück