Event

Seminar: Konfliktkompetenz

Kalender

1910202020102020bis

Seminar: Konfliktkompetenz

Veranstaltung Partnerveranstaltung Seminare

In diesem Kurs lernen Sie, Konfliktpotenziale zu erkennen, konstruktiv zu analysieren und als Win-Win-Situation zu nutzen.

Ziel der Ausbildung
Das Erwerben von Konfliktkompetenz. Im Anschluss sind Sie auch in schwierigen Konfliktsituationen in der Lage, diese so zu gestalten, dass eine einvernehmliche Lösung gefunden wird.


Aufbau
Die Ausbildung besteht aus einer spannenden Mischung aus Präsenzunterricht und Heimstudium mit Gruppenarbeit. Im Präsenzunterricht vermitteln wir das notwendige Grundlagenwissen und die Methoden und Techniken und Sie erhalten Aufgaben und Beispiel-Fälle für das Heimstudium und die Gruppenarbeiten.

  • Welche Konfliktarten gibt es?
  • Wie und wodurch eskaliert ein Konflikt?
  • Welche typischen Verhaltensmuster gibt es beim Reagieren in Konfliktsituationen?
  • Welche Kommunikationstechniken entspannen und welche belasten Konfliktsituationen?
  • Was führt zur Deeskalation von Konflikten?
  • Wie kann man einen Klärungsprozess strukturieren?
  • Welche Interventionsmöglichkeiten gibt es und wie kann ich professionell intervenieren?

Vorkenntnisse
Sind nicht erforderlich.

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit anderen Menschen insbesondere in komplexen Situationen kooperativ zusammenarbeiten.

Kosten
Das Seminar geht über 2 Tage und kostet 950,00 EUR zzgl. 16% MwSt. 1102,00 EUR

bevh-Mitglieder erhalten 10 Prozent Rabatt. (Rabattcode auf Anfrage)

Anreise und Unterkunft sind darin nicht eingeschlossen.

Die Ausbildung ist unter Umständen förderfähig über Bildungsgutscheine oder die Arbeitsagentur. Bitte sprechen Sie mit Ihrer zuständigen BeraterIn, wir können dazu keine verbindliche Auskunft erteilen.

Anmeldung

Pullach

zurück

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Rebekka Goldstein

Rebekka Goldstein

Team- und Projektassistentin & Veranstaltungsmanagement