Event

Webinar: Betrugsprävention im Onlinehandel – ein Conversion-Killer?

Kalender

15092021

Webinar: Betrugsprävention im Onlinehandel – ein Conversion-Killer?

bevh-Veranstaltung Online Webinar

Betrugsprävention entlang der Customer Journey muss Teil eines jeden Sicherheitskonzepts im Onlinehandel sein.
Der finanzielle Schaden durch Betrug im Onlinehandel liegt Studien zufolge bei 2 - 3% des Jahresumsatzes. Versuche dem entgegenzuwirken scheitern oft, denn was ich nicht sehe oder verstehe, kann ich nicht bekämpfen. Maßnahmen wie das Vorschalten von CAPTCHAS oder das Sperren von Konten senken die Conversion signifikant. Natürlich darf auch weder die UX, noch der Datenschutz leiden.

Doch die Conversion muss nicht leiden, wenn wir anfangen die Betrüger zu verstehen. Wir widmen uns den Fragen:

• Wie agieren Betrüger? Wie funktioniert ihr Geschäftsmodell?
• Wie können wir Betrüger erkennen?
• Wie können wir Angriffe nachhaltig verhindern?
• Was muss organisatorisch verändert werden, damit diese Angriffe auch in Zukunft erkannt und verhindert werden können?

Der Betrug passiert entlang der Customer Journey vom Erstellen eines Kontos mit falschen Informationen über das Nutzen von kompromittierten Konten zum Bestellen von Gütern bis hin zum Abfangen von Gütern auf dem Versandweg. Wir zeigen wie man gleichzeitig schonend zur Conversion ist und die gängigsten Betrugsmaschen identifiziert.

Referenten: Joscha Cepok und Malte Breuer

Joscha Cepok st Sicherheitsexperte bei neuland, mit Schwerpunkten Checkout und Domain-Driven Design. Er beschäftigt sich neben der Softwareentwicklung viel mit Angriffsanalysen, Application Security, Spuren sichtbar machen und Datenforensik. 

Malte Breuer ist Projektmanager bei neuland.

Wer sind wir?
Wir sind neuland und identifizieren und behandeln regelmäßig Security Incidents erfolgreicher deutscher Onlineshops. Unsere Erfahrung und das tägliche Lernen entlang der Attack-Vektoren ermöglichen uns eine schnelle und verlässliche Erkennung und Behandlung.

Anmeldung