Event

Webinar »Nutzer benutzen – menschzentriert gestalten und (weiter)entwickeln«

Kalender

18062019

Webinar »Nutzer benutzen – menschzentriert gestalten und (weiter)entwickeln«

„Dumm gelaufen, das neue Feature wird gar nicht genutzt.“ Wie können solche Probleme von vornherein vermieden werden? Und was zum Geier ist der Unterschied zwischen Usability und User Experience (UX)?

Für eine erfolgreiche Gestaltung ist nicht nur das visuelle Design einer Benutzerschnittstelle wichtig, sondern vor allem der tatsächliche Nutzer. Innerhalb des menschzentrierten Gestaltungsprozesses steht der Nutzer von Anfang an im Fokus und wird in jeder Phase dieses Prozesses mit einbezogen. Sei es in Form von Fokusgruppen oder Interviews, um zu definieren, wie die Zielgruppe eines interaktiven Systems aufgestellt ist oder zur Evaluation eines fertig ausgestalteten High-Fidelity-Prototypen.

„Nutzerzentriertheit“ wird in den Medien als immer wichtiger dargestellt, um im digitalen Zeitalter Erfolge zu verzeichnen. Tatsächlich gibt es diesen Begriff schon sehr lange, jedoch leben viel zu wenige Unternehmen diesen Prozess – dabei sollten sie dies dringend tun!

Wir vermitteln in diesem Webinar einen Überblick darüber, was es heißt menschzentriert zu entwickeln und wie man diesen Prozess noch heute in die eigenen Unternehmensprozesse einführen kann. Wir geben Methoden und Tools an die Hand, um für jede Herausforderung eine passende Lösung zu finden. Zu guter Letzt widmen wir uns einigen Denkanstößen für eure Conversion-Optimierung.

Speaker:
Carsten Behr, Usability & UX Professional, dotSource GmbH
Mirjam Kienzle, Usability & UX Professional, dotSource GmbH
Benjamin Eckhardt, Digital Business Representative, dotSource GmbH

Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin

Bild von Rebekka Goldstein

Rebekka Goldstein

Team- und Projektassistentin & Veranstaltungsmanagement