Ausbildungsberufe und Beschäftigungszahlen in der KEP-Branche

Die Branche der KEP-Zusteller beschäftigte 2014 erstmals mehr als 200.000 Menschen in Deutschland – über 3% mehr als im Vorjahr. Die Zahl der Beschäftigten nahm zwischen 2002 und 2014 sogar um fast 27% zu.[1] Seit 2005 können erstmals auch KEP-spezifische Berufe ausgebildet werden z.B. die KEP-Fachkraft oder der KEP-Kaufmann.


1

Bundesverband Paket- und Expresslogistik e.V., 2015

Kommentar

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz

Die mit * markierten Felder sind Pflichtangaben.