Fachgemeinschaft buch.netz

Aus dem Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler wurde die Fachgemeinschaft buch.netz

Seit dem 13.06.2016 ist der Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler mit dem bevh verschmolzen und bildet nun unter dem Dach des bevh die Fachgemeinschaft buch.netz. Die Mitglieder des Bundesverbandes der Deutschen Versandbuchhändler sind mit der Fusion jetzt Mitglieder im bevh. buch.netz vertritt die Interessen von ca. 165 Mitgliedsfirmen. Mitglied kann jedes Unternehmen werden, das Versandbuchhandel betreibt.


Unser Service für Mitglieder der Fachgemeinschaft: 

  • Interessensvertretung gegenüber Politik und Wirtschaft
  • Einflussnahme auf die nationale und europäische Gesetzgebung
  • Rechtsberatung
  • Jahrestagung mit großer Buchmesse für Versender
  • Überprüfung der AGB unserer Mitglieder
  • Rundschreiben mit Branchen-News und Praxis-Informationen
  • Vermittlung der für den Buchhandel notwendigen Verkehrsnummer

 

Der Bundesverband der Deutschen Versandbuchhändler wurde als eingetragener Verein am 24.02.1901 in Leipzig gegründet. Die Neugründung erfolgte nach dem 2. Weltkrieg 1950 in Witzenhausen. Zum Zeitpunkt  seiner Verschmelzung mit dem bevh zählte der Verband ca. 130 Buchhandelsunternehmen und ca. 35 Verlage zu seinen Mitgliedern, die spezifische Themen des Versandbuchhandels bearbeiten und vertreten. Diese trafen sich traditionell jährlich im Mai in Ulm zu einer Tagung mit Versandbuchmesse.

Die Fachgemeinschaft buch.netz des bevh steht in dieser Tradition.

Die Fachgemeinschaft buch.netz wird vertreten durch:
Frederik Palm (Verlag für die Deutsche Wirtschaft) als Vorsitzender und
Holger Baumann (Unternehmensberater) als stellv. Vorsitzender.  

Geschäftsführer der Geschäftsstelle ist Prof. Dr. Christian Russ (Rae Fuhrmann Wallenfels Binder)

Kontakt:
Tel.: 0 611 - 44 90 91 
Fax: 0 611- 4 84 51 
E-Mail: info(at)versandbuchhaendler.de 


Der Versandbuchhandel:

Der Anteil des Versandbuchhandels am gesamten Buchhandelsumsatz in der Bundesrepublik Deutschland liegt bei ca. 15%. Der Trend zum Online-Buchkauf wird das Gewicht des Versandbuchhandels in den kommenden Jahren noch weiter erhöhen.

Wir bilden aus

Kooperierende Verbände

  • BVDWBVDW
  • BVDVABVDVA
  • Bundesverband Druck und Medien e.V.Bundesverband Druck und Medien e.V.
  • Verband Internet Reisevertrieb e.V.Verband Internet Reisevertrieb e.V.
  • Media.net berlinbrandenburgMedia.net berlinbrandenburg
  • Hamburg@WorkHamburg@Work
  • AVE Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e.V.AVE Außenhandelsvereinigung des Deutschen Einzelhandels e.V.
  • TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.TeleTrusT – Bundesverband IT-Sicherheit e.V.
  • Total Equality & DiversityTotal Equality & Diversity